Weingut Birgit Braunstein

Weingut Birgit Braunstein

 

»Ein Familienbetrieb voller Traditionen«

Auch in Österreich gibt es Familienbetriebe, deren Geschichte über Jahrhunderte zurückreicht. Birgit Braunstein, leidenschaftliche Winzerin in Purbach am Neusiedlersee, kann die Geschichte ihrer Familie im Weinbau gleich über stattliche 400 Jahre zurückverfolgen. Die Arbeit in der Natur mit den Reben hat sie zu einer viel geachteten und sehr respektierten Winzerpersönlichkeit gemacht.

 

Birgit Braunstein

Denn tatsächlich, in einer nach wie vor in erster Linie von Männern dominierten Weinwelt, führt sie die Regie auf ihrem Weingut. Außerdem trägt sie in allen Belangen, vom Weinberg über den Keller bis zum fertigen Wein in der Flasche, die volle Verantwortung.

Eine richtige Powerfrau könnte man sagen, aber eine, die trotz allem Erfolg bescheiden geblieben ist. Unter ihrer Regie hat sich das kleine Weingut an den Gestaden des Neusiedlersees zu einer gewichtigen Größe des Burgenlandes entwickelt. Aber der Erfolg hat Birgit Braunstein nicht blind gemacht. Seit fast 10 Jahren wird hier streng nach den Prinzipien der Biodynamik gearbeitet.

 

Haus Birgit Braunstein

 

Wer ihre Weine genießt, soll »Lebendigkeit« darin finden, wie sie es formuliert. Denn jeder Wein soll »seine eigene Persönlichkeit« zum Vorschein bringen. Dass ihr das immer wieder mit bestechender Leichtigkeit gelingt, bescheinigen ihr immer wieder Fachleute und Kritiker. Dabei steckt dahinter natürlich jede Menge harte und akribische Arbeit. Ihre Weine zu bekommen, ist nicht leicht. Die österreichische Spitzen-Gastronomie reißt ihr die wenigen Flaschen aus der Hand und den Rest übernimmt gerne ihr beträchtlicher Fan-Kreis. Umso erfreulicher, dass es uns gelungen ist, von einer der bedeutendsten Winzerinnen Österreichs eine kleine Allokation zu bekommen.

Alle Weine des Spitzenweinguts finden Sie in unserem Onlineshop!