Vega-Sicilia

Vega-Sicilia

»Vega-Sicilia: Mythos und Legende zugleich«

Allein der Name Vega-Sicilia löst tiefe Ehrfurcht vor den Weinen aus, die zu den größten Gewächsen der Welt zählen dürften. Er ist schlichtweg Legende und Mythos zugleich. Dabei war über viele Jahre in unseren Breiten kaum eine Flasche zu bekommen. Gegründet wurde das bis heute beinahe sagenumwobene Weingut bereits 1864. Doch die eigentliche Weinproduktion begann etwa um 1915. Seit dieser Zeit weckt der Mythos Vega-Sicilia große Begehrlichkeit bei allen Weinkennern, doch obgleich man heute die eine oder andere Flasche leichter auftreiben kann, die Nachfrage nach den berühmtesten Weinen der Ribera del Duero wird wohl nie gedeckt werden können.

Auch wenn man nunmehr über ein höheres Maß an Kenntnis verfügt, wie ein derart außergewöhnlicher Wein entstehen kann – die hervorragenden Lagen, das Alter der Rebstöcke, der manchmal jahrzehntelange Ausbau – das Geheimnis des einmaligen Geschmacks wird wohl nie gelüftet werden. Es bleibt das Mysterium eines Weines, der eine so unglaublich aromatische Kraft mit einem so hohen Maß an Feinheit und Zartheit verbindet, der sich selbst nach vielen Jahren der Lagerung noch so viel Rasse, Konzentration und Jugendlichkeit bewahrt und mit frischer Saftigkeit jeden Geschmacksnerv vibrieren lässt. Einen Schluck Vega-Sicilia zu trinken, heißt, göttlichen Nektar zu kosten.

Weine von Vega-Sicilia finden Sie in unserem Onlineshop!