Bodegas Resalte

Bodegas Resalte

»Bester spanischer Rotwein. Top 100 der Welt« Wine Spectator (Über die Crianza 2005)

Die Region Ribera del Duero im Herzen Spaniens übt nach wie vor eine gewaltige Anziehungskraft für Neugründungen aus. Allerdings, wer hier in der kargen und klimatisch rauen Landschaft Wein an- und ausbauen möchte, muss wissen, dass er in ziemlich große Fußstapfen tritt, die etwa Vega Sicilia oder Pesquera heißen. Die gerade erst im Jahr 2000 gegründete Bodegas Resalte ist dieses Risiko eingegangen, hat dabei natürlich viel auf eine Karte gesetzt – und gewonnen! Die Winery wurde akribisch geplant und aufgebaut, heute ist sie ein richtiges Schmuckstück der Region, eine State-of-the-Art-Winery, wie man sie kaum ein zweites Mal findet, es sei denn, in der Neuen Welt, vielleicht.

Was aber nicht heißt, dass Technik alles ist. Im Gegenteil, bei Resalte setzt man viel auf Handarbeit. Selbstverständlich werden die Trauben von Hand in kleinen Kistchen gelesen, damit die Frucht gesund und unversehrt in der Winery ankommt. Und hier wird alles nur durch das natürliche Gewicht der Schwerkraft bewegt, von den Trauben über den Most bis zum fertigen Wein. Auf das Umpumpen wird bewusst verzichtet.

Bodegas Resalte kann sich auch nicht »verzetteln«, denn hier setzt man ganz bewusst auf eine einzige Rebsorte, den Tempranillo. Lieber von einer Rebsorte viel verstehen, als von vielen das eine oder andere. Und diese Konzentration auf Spaniens Nobel-Sorte spürt man auch in den Weinen. Da sind absolute Experten am Werk! Reifen dürfen die Weine dann in kleinen Eichenfässchen, hergestellt in den besten Küfereien der Welt mit einem sorgfältig abgestimmten Toasting. Nein, hier wird wahrlich nichts dem Zufall überlassen. Für den Freund spanischer Weine hat das einen großen Vorteil: Hier gibt es erstklassige und extrem charaktervolle Weine zu einem moderaten Preis. Gibt es schönere Nachrichten von der Iberischen Halbinsel?

Weine aus der Bodegas Resalte finden Sie in unserem Onlineshop!